logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Umstrittene Predigerin: Video von Trumps spiritueller Beraterin sorgt für Lacher im Netz

2 Minuten lesezeit

Das Ergebnis der Präsidentschaftswahl ist nach wie vor offen, einige Bundesstaaten müssen noch ausgezählt werden. Aber Trumps offizielle spirituelle Beraterin hat ihre ganz eigene Methode, einen Sieg des Amtsinhabers heraufzubeschwören, und sorgt damit für reichlich Lacher im Netz. In einem Gebetsservice für Trump wiederholt die umstrittene Predigerin Paula White in dem immer gleichen Rhythmus, sie höre den Klang des Sieges („I hear the sound of victory.“), und spricht von freigelassenen Engeln und dass der Herr es vollbracht habe. White ist unter anderem Fernsehpredigerin und für ihre Ansicht bekannt, reiche Menschen würden aufgrund ihres Vermögens höher in der Gunst Gottes stehen als finanziell schwache Menschen.

 
Auch ohne ein Wort zu verstehen, besitzen ihre Performance und ihr Sprechgesang fast die gleiche hypnotische Wirkung wie eine Lavalampe.

 
Die liberale Plattform Right Wing Watch teilte zudem ein zweites Video, in dem White über „dämonische Bündnisse“ spricht und damit Trumps Vorwürfe über vermeintliche Probleme bei der Stimmenauszählung unterstützt.

 
Mit ihrem Auftritt stellt White wohl jeden Rapper in den Schatten.

 
Vor allem der Mann im Hintergrund sorgte für Verwunderung.


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


trump

Send this to a friend