logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Sturm auf das Kapitol: So treffend werden die Ereignisse in Washington kommentiert

3 Minuten lesezeit

Am gestrigen Mittwoch sollte der US-Kongress Joe Biden offiziell als Wahlsieger bestätigen. Bereits am Morgen protestierten Trump-Anhänger, die nach wie vor die Lügen von der angeblichen Wahlmanipulation glauben, die Amtsinhaber Donald Trump seit seiner Wahlniederlage verbreitet. Dann stürmte ein Mob von mehreren hundert Demonstranten das Kapitol; die Bilder gehen um die Welt. Trumps Rolle, das Verhalten der Polizei, die Doppelzüngigkeit derer, die sich jetzt empört zeigen, ein Vergleich mit deutschen Verhältnissen: Der Sturm auf das Kapitol bietet verschiedene Aspekte, die es wert sind, betrachtet und kommentiert zu werden. Eine Auswahl.

 
1. Bei Amtsantritt wurde Trump noch als eine Art Clown oder politische Anomalie verspottet. Nach vier Jahren sollte endgültig klar sein, dass er ein Populist mit autokratischen Zügen ist.

 
2. Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl hat das Video-Statement, das Trump nach dem Sturm auf das Kapitol veröffentlicht hat, in einem Thread analysiert und zeigt dabei seine populistischen Mechanismen auf. Ein Auszug.

 
3. In Zeiten von Polizeigewalt gegen People of Color, muss man auch einen Blick auf das Verhalten der Sicherheitsbehörden gegenüber den Aufständischen werfen.

 
4. In ihren offiziellen Statements zeigen sich führende Politiker empört; u.a. auch Friedrich Merz, der vor nicht allzu langer Zeit meinte, er und Trump würden gut miteinander auskommen. Aber kommt die Empörung, Distanzierung oder das z.B. Twitter Trumps Accounts gesperrt hat, nicht alles etwas zu spät?

 
5. Der Trumpismus ist letztlich auch nur eine Form von rechtem Populismus, der mittlerweile fast überall auf der Welt zu finden ist.

 
6. Populisten und ihre Unterstützer ätzen ja gerne gegen die öffentlich-rechtlichen Medien.

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Donald Trump

Send this to a friend