logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Video zum Fremdschämen: Maskenmuffel fängt wegen Popcorn Streit mit Kino-Mitarbeiter an

2 Minuten lesezeit

Nach all den Monaten, in denen wir es nun mittlerweile mit Corona zu tun haben, gibt es leider immer noch Menschen, die sich nicht an die Vorschriften halten wollen. Dabei sind manche dieser Maskenmuffel in ihrer fast schon kindlichen Trotzigkeit absolut von sich selbst überzeugt – wie zum Beispiel der junge Mann im folgenden Video.

Er hat sich nämlich dabei gefilmt, wie er einen Streit mit einem Kino-Mitarbeiter anfing, weil dieser ihm und seiner schwangeren Lebensgefährtin kein Popcorn verkaufen wollte, da die beiden keine Masken trugen. Daraus entwickelte sich eine herrlich absurde Szene, bei der man nicht weiß, ob man darüber lachen oder weinen soll. Aber zumindest hat der Kino-Mitarbeiter die Lage gelassen und souverän gemeistert – Chapeau!

 

Das Video wurde nicht vom Maskenmuffel selbst online gestellt. Dennoch erreichte es viel Aufmerksamkeit.

 

Die ganze Situation sorgte sowohl für Heiterkeit als auch für Unverständnis.


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Maske Popcorn video

Send this to a friend