logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Urlaubsguru schlägt „Spritz“-Tour vor und die User kennen noch mehr versaute Ortsnamen

1.5 Minuten lesezeit

Es ist vollkommen egal, wie alt man ist. Wenn es um versaute Ortsnamen geht, muss doch jeder kurz kichern. Urlaubsguru hat dem ganzen Thema einen eigenen Post gewidmet. Für die versaute Community natürlich der perfekte Anlass, um Urlaubsguru auf ein paar fehlende Ortsnamen hinzuweisen. Und wir stellen uns die Frage: Welcher Schmierfink hat sich denn diese Betitelung ausgedacht?
Bei den skurrilen Straßennamen sind übrigens auch schon so ein paar versaute Perlen dabei …
 

1. Urlaubsguru nennt es eine „Spritztour“. Ja, doch. Das kommt so in etwa hin.

Kennt ihr diese deutschen Orte? 🤭Noch mehr skurrile Ortsnamen auf der Welt findet ihr hier:⏩ https://www.urlaubsguru.de/?f=1006043

Gepostet von urlaubsguru.de am Samstag, 21. März 2020

 

2. Da können die User natürlich nicht die Hand von (der Tastatur) lassen.


 

3. Je plumper der Name, …


 

4. … desto besser!


 

5. Das schöne daran: Die Orte gibt es tatsächlich!


 

6. Wie diesen sogenannten schwäbischen Dreier.


 

7. Kein Witz, sondern ein:


 

8. Bei Pokemon wäre der Titicaca-See die Weiterentwicklung.


 

9. Nicht weit von Titisee liegt übrigens auch:


 

10. Hatten wir eigentlich schon was mit Sex?


 

11. So, welches Synonym könnten wir denn noch verwenden?


 

12. Ah ja, da gibt es doch sicher noch mehr:


 

13. So. Und noch ein Dezenter zum Abschluss.


 
——
Danke an alle für die Postings und bleibt gesund! ❤️
——
Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Community facebook Ortsnamen urlaubsguru versaut

Send this to a friend