logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Autor Philipp Holstein deckt die Lächerlichkeit der Corona-App-Verschwörer auf

3 Minuten lesezeit

Was, die neue Corona-Warn-App? Niemals installiere ich mir die! Die spioniert mich doch aus. Die Bundesregierung will doch nur an meine Daten kommen. Aber nicht mit mir. Ich bin so kluk! K – L – U – K … ich meine: K – L – U – G …
Klingt lächerlich? Ist es auch! Wie der Buch-Autor und Arzt Philipp S. Holstein auf Facebook treffend aufzeigt.
 

1. Der nimmt „Bürger“ Peter Petersen nämlich mal genauer unter die Lupe.


 

2. Der ein kompliziertes Verhältnis zu seiner Frau zu haben scheint.


 

3. Dafür aber eindeutig eine Lieblings-Seite im Internet hat.


 

4. Und der sehr klug ist. Denn er will sich ja nicht durch die neue App ausspionieren lassen.


 

5. Denn sonst würde es ihm ja wie „221h273bd77“ und „23882bdw810“ gehen. Und das will ja keiner!

Link zum Originalpost

 

6. Die Liste lässt sich übrigens beliebig weiterführen.


 

7. Bei einem Punkt sind sich aber alle einig:


 

8. Aber halt! Gibt es etwa gar keinen Peter Petersen? Völlig korrekt!


 

9. Aber dennoch sind Vergleiche wie dieser absolut passend.


 

10. Nichts geht über 10-Fach Payback-Punkte!


 

11. Und ja, so ist das leider.


Danke an Philipp S. Holstein für diesen Beitrag!

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


App Corona facebook Spionage

Send this to a friend