logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Mehr als Pünktlichkeit und Bier: User erzählen, was für sie typisch deutsch ist

2 Minuten lesezeit

Was ist typisch deutsch? Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit und Ordnung? Socken in Sandalen, Fußball und Bier? Oder eher sowas wie Spießigkeit, ständig rumnörgeln und Streit mit den Nachbarn? Klischees wie diese sind natürlich immer so eine Sache – auf jeden, der die erfüllt, kommen wiederum genug Leute, auf die nichts davon zutrifft. Trotzdem hat jeder von uns gewisse Vorstellungen davon, was typisch deutsch ist. Manche davon sind witzig und recht selbstironisch, hinter anderen steck mitunter eine dezente Kritik an den Mitmenschen. So oder so, die folgenden Tweets geben einen kleinen Eindruck davon, was manche Menschen für typisch deutsch halten.

 
1. Nie wieder Sex.

 
2. Wo kämen wir denn dahin?!

 
3. Nicht, dass da noch Verwechslungen aufkommen.

 
4. Immer noch besser, als als ABC-Schütze einen Waffenschein machen zu müssen.

 
5. Das steht wohl in harter Konkurrenz zu den Sanifair-Bons.

 
6. Stay positive!

 
7. Jeder nur ein Kreuz … und für die Angehörigen gilt: jeder nur eine Kanne.

 
8. Bitte nicht gleich übermütig werden. Nur weil Sie sich einmal freuen, muss man ja nicht gleich übertreiben.

 
9. Schlimm! Ein Skandal! Furchtbar! Ich bin dagegen! So geht das nicht!

 
10. Immer dienstbeflissen.

 
11. Damit auch wirklich keine Missverständnisse aufkommen …

 
12. Sachlich und pragmatisch.

 
13. Da könnte ja jeder kommen und Flaschen zerdrücken.

 
14. Vielleicht ist es der eigentliche Fetisch, deutsch zu sein?

 
15. Woher hat sie ein Bild meiner Schüssel?

 


Deutsch

Send this to a friend