logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Seiten kurz, Oben lang, ohne Reden – die besten Tweets vom Friseur

4 Minuten lesezeit

Was steht alle paar Wochen zwangsläufig an? Miete zahlen, Großeinkauf und: der obligatorische Friseur-Besuch. Für manch einen ein mehrstündiges Freudenfest, bei dem sich unter Einflösung von drölfzig Cappuccinchen über Gott und die Welt unterhalten wird – hab ich mir sagen lassen. Deutlich wahrscheinlicher ist da schon, dass man den Gang zum Enthaarer mehr als Qual, denn als Vergnügen empfindet.

 

1. Wir haben Fragen, viele!

2. Aufgezwungene Gespräche mit dem Friseur, das pure Grauen.

3. Das ist hier doch keine Diskussionsrunde?!

4. Vielen Leuten gehen die lästigen Salon-Besuche alle paar Wochen einfach gehörig gegen den Strich.

5. Es gibt aber auch Menschen, bei denen ist der Friseur die engste Vertrauensperson und der Ratgeber in allen Lebenslagen.

6. Die Ergebnisse sind häufig … sagen wir mal spannend.

7. Der Nebenerwerb des Friseurs mag so manches verrückte Schnittergebnis erklären.

8. Wie es eigentlich beim Friseurbesuch laufen sollte:

9. Gehst danach noch zum Zahnarzt, dann bist auch wieder in der Welt der Reichen und Schönen up to date.

10. Antwort: Nein, Alfred schneidet unbemerkt nach, wenn Bruce nachts kopfüber von der Decke hängt und schläft.

11. Upsidoodle, der Spruch ging gehörig daneben.

12. Absolute Marktlücke, bis der Friseur dich dann Inception-mäßig heimsucht.

13. Festhalten, hier kommen die Friseur-Wortspiele.

14. Wenn ihr noch eine Inspiration für den nächsten Haarschnitt braucht: Gern geschehen.

Das könnte euch interessieren:

Chaos im Job: 16 Posts über Totalausfälle am Arbeitsplatz

Teil 2: Wenn das Smartphone einen verbessert – 15 weitere Autokorrektur-Fails

ORF bringt bei Vereidigung der neuen Regierung versehentlich die falschen Untertitel

——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


best of Firseurbesuch Friseur Friseursalon Haarschnitt horror

Send this to a friend