logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Modemagazin InStyle bringt Leserinnen mit Fashion-Tipps gegen sich auf

5 Minuten lesezeit

Modezeitschriften gaukeln gerne mal die Scheinwelt der Reichen und Schönen vor. Ob etwas für den Normalsterblichen geeignet ist, spielt zumeist nur eine untergeordnete Rolle. So werden den Lesern immer wieder Kleidungstipps gegeben, bei denen man das Gefühl hat, dass Body Positivity gar nicht existiert. Bei der Beschreibung eines vermeintlichen Trends kann schon die Wortwahl blitzartig für einen aufziehenden Sturm sorgen.

 
1. Hier am Beispiel des Modemagazins InStyle, das seine Leserinnen (oder auch nicht?) kürzlich gegen sich aufbrachte. Auslöser war ein Beitrag über einen Kleidungstrend aus Hollywood für Frauen ab 40, der bei Twitter-Userin @meg_gyver für Ärger sorgte. Im Begleittext griff die Redaktion ziemlich daneben. So war explizit von Winkearmen zu lesen, die man im entsprechenden Alter doch verstecken müsse.

 

2. Und Meg war längst nicht die Einzige, der der Beitrag mißfiel.

 

3. Auch wenn nicht jeder die geschriebene Dreistigkeit gleich verstanden hat.

 

4. Genau darum gehts!

 

5. Winkearm-Gate scheint jedoch kein Einzelfall.

 

6. Die Twitter-Community hatte jedenfalls genug vom konsequenten Alters- und Bodyshaming.

 

7. Einige Damen bewiesen trotz allem ihren Galgenhumor.

 

8. Wie kann sie nur!

 

9. Auch Carolin Kebekus machte im Mai diesen Jahres eine entsprechende Entdeckung. In einem Artikel wurde dort dringend (!!!) davon abgeraten, dass ältere Menschen bestimmte Kleidungsstücke tragen sollten.

 

10. Was bleibt also hängen aus diesem Beitrag? Tragt einfach was ihr wollt. Ehrlich.

 

Diese Blogs könnten Dir auch gefallen:

Influencerin kämpft mit ehrlichen Bildern gegen Instagram-Perfektion

Mütter wehren sich gegen das Frauenbild von Sophia Vegas

Schlager so sexistisch wie Deutschrap: User sammeln anschauliche Beispiele

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


fail Fashion-Tipps Instyle magazin

Send this to a friend