logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Kümmerling und Tattoofrei sperren Tätowierte aus

3 Minuten lesezeit

Laut Tattoofrei tritt ab heute das bundesweit geltende „Tattoo-Verbot“ in Kraft. Heißt: Kein Zutritt mehr in Clubs und Gaststätten für Tätowierte. Während die Community noch diskutiert, gesellt sich der Kräuterlikör Kuemmerling mit an die Theke.

1. Demnächst müssen Tätowierte dann draußen neben den Rauchern stehen…

 

2. …und das Verbot geht sogar noch einen Schritt weiter.

 

3. Die Umsetzung gilt unverzüglich!

 

4. Denn klar ist: Manchmal liegt es am Alkohol, manchmal an der Gesellschaft.

 

5. Doch die Meinungen gehen stark auseinander.

 

6. Fakenews? Nein, eher nicht, meint auch die Spirituose.

 

7. Schön, diese Einigkeit trotz unterschiedlicher Geschmäcker.

 

8. Hey, das nimmst Du sofort zurück, verstanden?!

 

9. Doch Achtung, auch der Kräuterlikör hat so seine Tücken…

 

10. …wobei man da jetzt auch nicht gleich den Hirsch rufen muss.

 

11. Die positiven Rückmeldungen auf das Verbot lassen nicht lange auf sich warten…

 

12. …und endlich sind wieder richtige Vater-Sohn-Ausflüge möglich. PROST!

 

13. Oder wahlweise natürlich auch Mutter-Tochter-Touren!

 

14. Am Ende bleibt festzuhalten: #tattoofreiwirkt

 

Bilderquelle: Screenshot Facebook Tattoofrei

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


facebook Kümmerling Markenbattle tattoofrei Verbot

Send this to a friend