logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Diese Menschen zeigen, dass ihre Eltern im selben Alter vielleicht etwas reifer waren

3 Minuten lesezeit

Ein anständiger Job, heiraten, Kinder kriegen: So mag früher die Erwartungshalten an jungen Menschen ausgesehen haben und selbst heute wundern sich vielleicht die ein oder ein anderen Eltern, dass ihr Nachwuchs immer noch studiert, während sie im selben Alter schon alles drei erreicht hatten. Aber Zeiten ändern sich! Unter “My parents vs. me” posten Twitter-User Bilder von sich und ihren Eltern im selben Altern und zeigen damit, wie witzig die Diskrepanz zwischen den Generationen manchmal sein kann.

 
1. Der Initiator dieses kleinen Trends. Als seine Eltern in dem Alter waren, gab es auch noch nicht solche schicken Einhorn-Kostüme.

 
2. Wer weiß, wie es anschließend auf der Hochzeitsfeier ihrer Eltern zuging.

 
3. Wer will sich schon zwischen Luftballons und einem Ehemann entscheiden müssen?

 
4. Sehen beide recht verhalten aus …

 
5. Ein Leben ohne Animal Crossing ist möglich, aber sinnlos.

 
6. Das wird ein Spaß, wenn seine Kinder solche Vergleiche posten.

 
7. Zumindest sehen alle glücklich und zufrieden aus – selbst der Hund.

 
8. Frei nach Karl Lagerfeld sind nur Jogginghosen ein absolutes No-Go.

 
9. Respekt für die Schuhe!

 
10. Mit 19 hat man auch noch das ganze Leben vor sich.

 
11. Sowas wie 2020 war damals undenkbar.

 
12. Ist das Foto cool genug?

 
13. Nur weil man volljährig ist, muss man ja nicht gleich erwachsen sein …

 
14. Wäre das Bild passfototauglich?

 
15. In dem Fall machen die Eltern eine etwas bessere Figur.

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Eltern Generationen Kinder

Send this to a friend