logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

15 Tweets über die besondere Beziehung zwischen Mieter und Vermieter

2 Minuten lesezeit

Einfach nur zu wohnen, könnte so schön – gäbe es da nicht zwei Probleme: Nachbarn und Vermieter. Erstere sind meist zu laut und zu unordentlich, letztere meist zu gierig und nur selten willig, Dinge zu reparieren. Alles nur böse Vorurteile? Es gibt auch Nachbarn und Vermieter, mit denen man sich wunderbar versteht? Mag sein, aber fiese Klischees zu bedienen, macht einfach mehr Spaß, wie die folgenden 15 Tweets über die besondere Beziehung zwischen Mieter und Vermieter beweisen.

 
1. Wenn der Vermieter einem schlaflose Nächte beschert …

 
2. Freier Markt und so.

 
3. Was kommt als nächstes? Frauen, die Hosen tragen?!

 
4. Mehr Details, bitte.

 
5. Kindermund tut Wahrheit kund …

 
6. Einfach mal sein eigener Herr sein!

 
7. Manche Vermieter haben einfach kein Verständnis für die Sorgen der kleinen Leute.

 
8. Schlimm! Kann da die Politik nichts gegen tun?

 
9. Nach dem vorangegangenen Tweet hatte Zeit-Redakteur Lars Weisbrod seine Spezis gefunden.

 
10. Jetzt wo er’s sagt …

 
11. Just saying.

 
12. Es ist schon eine ganz besondere Beziehung zwischen Mieter und Vermieter.

 
13. Sind ja nicht alle nur geldgeil. Manche sind auch regelrecht fürsorglich.

 
14. Gewusst wie!

 
15. Die nächste Mieterhöhung kommt bestimmt …

 

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Vermieter

Send this to a friend