logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Besser als das Triell: So wurde Armin Laschet bei Late Night Berlin von Kindern gegrillt

2 Minuten lesezeit

Bereits letzte Woche mussten sich die Kanzleramtsanwärter*innen auf Sat1 gegenüber den härtesten Interviewpartnern beweisen, die es gibt: Kinder. Nun zieht auch Pro7 mit Late Night Berlin nach. Diesmal nicht im Klassenraum, sondern in einem großen Zelt und statt 16 neugierigen Kindern sind es nur zwei. Besser geschlagen hat sich Armin Laschet deswegen aber nicht. Und Olaf Scholz‘ Performance glänzt eigentlich nur im Vergleich zu der von Laschet. Zumindest wenn man den Kommentaren unter den jeweiligen Youtube-Videos Glauben schenken darf.

 

Hier zunächst das Interview mit Laschet:

 

Die Frage, die sich viele daraufhin stellten: Wer hat das abgesegnet?

 

Und wie geht es demjenigen jetzt?

 

Laschet selbst ist sich zumindest treu geblieben.

 

Für viele amüsant, für manche unfassbar.

 

Die Kinder kommen hingegen super an.

 

Und Laschet ist sicher den einen oder anderen Wähler los.

 

Auch in den Kommentaren bekommt er ordentlich sein Fett weg.

 

Eine Person fand Laschets Auftritt aber auch gut.

 

Und so lief es bei Olaf Scholz:

 

Die Kommentare dazu hatten wenig mit dem Auftritt an sich zu tun.

 

War halt ganz nett.

 

Das kann man dann wohl als Fazit so stehen lassen.

 

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Bundestagswahl Interview Wahlkampf

Send this to a friend