logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

28 blitzsaubere Posts über unverzichtbare Staubsaugerroboter

4 Minuten lesezeit

Saugst du noch, oder rollt er schon? Keine Ahnung, was für verkorkste Gedanken Ihr schon wieder hattet. Raus wollten wir jedenfalls auf Staubsaugerroboter. Für viele Leute ist ein Leben ohne die Haushaltshilfe auf Rädern mittlerweile kaum mehr denkbar.

 

1. Eine der tollsten Anschaffungen ever, oder?

 

2. Die Dinger sind vielerorts längst ein vollwertiges Familienmitglied mit Stimmrecht.

 

3. Wenn ich groß werde, will ich mal Robosauger werden.

 

4. Aber Vorsicht: Am Ende meldet der noch Eigenbedarf an und wir sind raus.

 

5. Mancher hat im kleinen Zauberkasten seinen Rückhalt gefunden …

 

6. … Oder erkennt sich selbst in der kleinen Teufelsmachine wieder.

 

7. Falsch gedacht, nichts kann sie aufhalten …

 

8. Naja, fast nichts …

 

9. Ihre immer wieder durchblickende Dusseligkeit muss man einfach lieben.

 

10. Die Theatralik ist dafür manchmal etwas over the top.

 

11. Deshalb lieber immer wieder mal unangemeldete Kontrollgänge einstreuen.

 

12. „Ola Cleaning!“ ‚Nicht jetzt!‘

 

13. Einen Namen muss man bei der Anschaffung doch mittlerweile verpflichtend angeben?!

 

14. Saugi, come back!

 

15. Die sinnlichen Putzbewegungen sind aber auch beruhigend.

 

16. Geschäftsidee für 2021: Man sollte die Staubsaugerroboter noch viel weitreichender nutzen.

 

Diese Beiträge könnten Dir auch gefallen:

Das bisschen Haushalt: 17 Tweets über ungeliebte Arbeiten Daheim

7 unglaublich befriedigende Videos von Menschen, die etwas putzen

Richtig dreckig: Die 15 versautesten Tweets zum Hashtag #putzenundsex

Solch wunderbar skurrile Dinge entdeckt man, wenn der Haushalt der Oma ausgemistet wird

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


Haushalt Putzen Staubsaugerroboter

Send this to a friend