logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wie der Corono-Pizzaservice Kritik am eigenen Namen kontert

2 Minuten lesezeit

In Bremen gibt es bereits seit vielen Jahren den Corona Pizza Heimservice. Auf den Vorschlag, den Namen aufgrund aktueller Ereignisse doch lieber zu ändern, reagiert das Unternehmen schlagfertig. Das kam zwar nicht bei jedem gut an, aber so ist das mit Corona eben aktuell. Die einen verfallen in Hysterie – und die anderen nehmen es mit Humor.
 

1. Eine Instanz im Bremer Kneipen-Viertel „Bermuda-Dreieck“: Der Corona Pizza Heimservice.


 

2. Aber so ein Name? In der aktuellen Lage? Da könnte man sich ja anstecken? Das geht doch gar nicht? Wi – der – lich! So, oder so ähnlich sieht das zumindest ein Kritiker in den Google Rezensionen. Die schlagfertige Antwort folgte auf dem Fuße:


 

3. Manche Menschen haben aber auch gar keinen Sinn für Humor.


 

4. Andere hingegen feiern den Kommentar. Zurecht, wie wir finden.


 

5. Dennoch gibt es auch Menschen, die Corona (also dem Pizza-Service) den Rücken kehren. Nicht wegen der Pizza. Aber trotzdem … 😉


 

6. Support gibt’s aber auch. Nicht wegen des Spruches, aber trotzdem … 😉


 

7. Und was bleibt am Ende hängen? Richtig! Corona hat die Youtube-Playlist des Todes.

——
Danke an alle für die Postings! ❤️
——
Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Bermuda-Dreieck Bremen Corona Google Rezensionen Heimservice Pizza Schlagfertig

Send this to a friend