logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wenn Kuchen und Torten durch Missverständnis falsch beschriftet werden

2 Minuten lesezeit

Rechtschreibfehler passieren, dennoch sind sie ärgerlich. Vor allem, wenn man beruflich Texte schreibt, zum Beispiel als Redakteur. Aber während ein Fehler in solch einem Artikel schnell behoben ist, sieht das mit dem Schriftzug auf einem Geburtstagskuchen anders aus. Zu welchen kuriosen Missverständnissen es zwischen Kunden und Bäcker mitunter kommen kann, davon geben die folgenden Beispiele einen Eindruck.

 

Aus Sicht des Bäckertypen vermutlich eine ganz normale Botschaft zum Jubiläum.

 

Leider kommen solche falsch beschrifteten Kuchen und Torten häufiger vor, als einem lieb sein kann.

 

Bäckereien sind gut im Backen, nicht unbedingt in der Bildbearbeitung.

 

Die Torte mit Hyperlink-Funktion muss wohl erst noch erfunden werden.

 

Fast, das Motiv war nicht der USB-Stick, sondern auf dem USB-Stick.

A friend of mine ordered a picture cake and gave the woman a thumb drive with the picture she wanted to use. When my friend went to pick it up, this is what was waiting for her. English is the clerks second language. You can fill in the blanks here. from r/pics

 

Aber nicht nur auf Kuchen, auch bei anderen Geschenken mit Gravuren und Glückwünschen kann etwas schiefgehen.

 

Der „Melde mich“-Kuchen vom Anfang konnte übrigens korrigiert werden.


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Kuchen

Send this to a friend