logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wenn in Corona-Zeiten das Internet ausfällt: Vodafone kassiert apokalyptischen Ärger

2 Minuten lesezeit

Bei Vodafone bricht gerade alles zusammen. Nach eigenen Angaben kommt es seit Montagabend 19 Uhr zu großflächigem Internet-Ausfall. Laut Angaben der User bereits deutlich länger. Und auch am Dienstagmittag (Stand: 11:30 Uhr) ist das Problem noch nicht behoben. Apokalyptische Zustände also. Vor allem zu Zeiten des Homeoffice‘. Doch die User beweisen auch Humor (- wenigstens die). Und Kreativität. Natürlich nur ein kleiner Anteil. Aber immerhin … 😉
 

1. Jobs, die man aktuell nun wirklich nicht gerne ausüben möchte:
– Im Kundenservice von Vodafone arbeiten
– Dann lange nichts
– PR Berater von Xavier Naidoo sein

Update 10:50 Uhr:Leider ist das Problem noch nicht behoben, aber lokalisiert: Es handelt sich um eine großflächige…

Gepostet von Vodafone 24h Service am Montag, 27. April 2020

 

2. Hysterie bricht aus!


 

3. Aber auch Zynismus.


 

4. Aber vor allem Twitter-User zeigen, dass ihnen ein Internet-Ausfall nicht den Humor nimmt.


 

5. Ganz im Gegenteil! 😀 😀 😀


 

6. Man kann etwas anderes als Vodka aus Kartoffeln machen?


 

7. Kein Internet? „Nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.“


 

8. Den BER fertig bauen?


 

9. ¯\_(ツ)_/¯


 

10. Auch wenn sie humorvoll unterwegs sind, diese Twitter-User, die Verbittertheit strahlt manchmal doch (verständlicherweise) durch.


 

11. Berechtigte Frage … 😉


 

12. Es ist ein bisschen wie so ein Tennis-Match, bei dem man nur auf eine Seite des Feldes starrt: Da ist der Ball, weg isser. Da ist der Ball, weg isser. Da ist der Ball …


 

13. Die gute Nachricht für alle Vodafone-Kunden haben wir uns für den Schluss aufgehoben.


——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Folg uns doch mal auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Ausfall Internet shitstorm unitymedia vodafone

Send this to a friend