logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Was ist das für 1 Süddeutsche Zeitung? So reagieren die User auf den Internetslang-Storm

Was geht da ab in der Redaktion? Die Süddeutsche Zeitung gönnt sich 1 anderen Sprachstil. Die Fans rasten aus*. Zurücklehnen und Kommentare lesen!!11!elf!!

* Na gut, übertrieben. Aber hört sich gut an, so vom Stil her.

1. Mit diesem FB-Post fing gestern alles an. Denn: was ist das für 1 Überschrift?

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.08.48

2. Einige User verstehen die Welt und den Journalismus nicht mehr.

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.16.34

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.49.38

3. Andere handeln praktisch…

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.15.40

4. … und stellen die richtigen Fragen.

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.19.48

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.12.13

5. Ist das denn wirklich alles gerade passiert?

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.15.23

6.  Jetzt meldet sich auch die Süddeutsche Zeitung zu Wort…

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.11.55

7. … und sorgt für 1 wenig Klarheit: wohin mit dem Gehirn jetzt?

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.14.40

8. Wurden eventuell sogar neue, journalistische Standards gesetzt? Denn auch Spiegel Online zieht mit.

Schermafbeelding 2016-07-28 om 13.36.34

9. Abschließend bleibt 1 Frage.

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.14.28

10. Fazit der Fans:

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.18.39

11. Fazit der Süddeutschen Zeitung:

Schermafbeelding 2016-07-28 om 11.49.31

 

 

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Bewaren

Drinkt haar cappuccino het liefst met havermelk, maar draagt geen schoudertassie. Probeert al jaren Spaans…


1 Community Management facebook spiegel online süddeutsche zeitung

Send this to a friend