logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Von zu klein bis überteuert – 13 Personen, die auf Wohnungssuche sind

2.5 Minuten lesezeit

Klar ist es cool, in einer Großstadt zu leben. Ein Quell des Lebens. Restaurants, Bars, zahlreiche Möglichkeiten, die Freizeit zu gestalten. Wenn da nur nicht die Wohnungssuche wäre. Überteuert, zu klein, heruntergekommen … nur selten gibt es Angebote, die einem wirklich zusagen. Die Suche selbst ist eine reine Tortur. Aber immerhin sorgen die Geschichten darüber auch immer wieder für ein Schmunzeln – so lange man natürlich nicht selbst betroffen ist.
 
1. Typisch für Wohnungssuchende: Ansprüche werden schnell heruntergeschraubt


 
2. Ja danke für nichts!

Einmal eine Wohnung online stellen und man kommt aus dem Lachen nicht mehr raus! from wasletztepreis


 
3. Klingt plausibel!


 
4. Ach schau an, toll. Glückwunsch!

Ich habe eine neue Wohnung gefunden! from de


 
5. “Und der Maggus is a geiler Typ”


 
6. Ist das nicht der fahrende Ritter?

Wohnung in Berlin zu vermieten. Monatskarte zwingend vorhanden. from de


 
7. Einmal aufs Bild klicken für den gesamten Chat!


 
8. Klingt vielversprechend …

r/de’ler suchen eine Wohnung from de


 
9. Klingt noch viel vielversprechender!

Joni sucht … from de


 
10. Es ist einfach ein und dasselbe:


 
11. Zufall?

Am Karfreitag ist eine Wohnung frei geworden. from Austria


 
12. Schon jemand bei Stufe sechs angekommen?


 
13. Und dann gibt es da noch die ganz Speziellen …


 

Vielen Dank an alle für die Posts!

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


wohnung Wohnungssuche

Send this to a friend