logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

User decken die unkreativen Online-Flirt-Strategien verzweifelter Männer auf

3 Minuten lesezeit

Dumme Anmachsprüche gab’s immer schon und wird es vermutlich (leider) noch länger geben. Früher noch alkoholdurchtränkte Klassiker in der Dorfdisko wie „deine Augen würden super zu meiner Bettwäsche passen“, eröffnet heute der digitale Raum mehr Möglichkeiten und Wege. Das hat auch Twitter User Sham erkannt und dazu aufgefordert, in den Kommentaren „wie ein heterosexueller Mann zu flirten“. Die Antworten sind gleichermaßen unterhaltsam, erschreckend exakt und irgendwie traurig:

 

 

Regel Nr.1: Immer subtil bleiben. Nicht missgünstig werden.

 

Hey??? Jemand hier??!

 

Deutsche Version „Standgebläse!“

 

Lach doch mal, steht dir so viel besser. 🤡

 

„Und auf jeden Fall auf Englisch schauen, die deutsche Synchro kann gar nichts.“

 

Die Phrase „ohne mich? 😏“ kann auf jede beliebige Aktivität angewendet werden.

 

Der „Schau mal wie klein meine Hände sind“ funktioniert gerne auch anders rum. Sag ja nur.

 

Schau!!!

Hey, straight dude here. Every time I compared hand sizes with a girl it was their idea. Was that all flirting? Because I missed all of them😂😂

— 𓃵 (@Silas_Andrews) July 1, 2020

 

Tja … 🤷‍♀️

 

Das Minimalprinzip.

 

Und gerade auf Instagram wird gerne jeder Post & jede Story als Möglichkeit ergriffen, um mal richtig zu glänzen.

 

Mit der Story-Reaction wird wieder das Minimalprinzip bedient. Danke übrigens, Insta, für diese Funktion. Wirklich! 🔥

 

Wann kochst du für mich, Thomas?

 

Wie? Sind die anderen etwa leicht?

 

Der Gesichtsausdruck. Der Winkel. Genau so. 1-zu-1.

 
Danke an alle für die Antworten. 😈💦🔥
Schaut doch auch mal bei uns auf Instagram vorbei:

...ist die Melange aus Wiener Gemütlichkeit und Berliner Lifestyle. Schwäche für Popculture und Memes. Sie…


Date flirten instagram

Send this to a friend