logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Überraschende Kampagne: Deutsche Bahn dreht den Spieß zum Weltfrauentag um

2 Minuten lesezeit

Während andere Unternehmen am Weltfrauentag 20% auf Putzmittel geben und gratis Rosen für unsere Damen verteilen, zeigt die deutsche Bahn mit ihrer Aktion #genderswapmalanders – es geht auch ohne Fauxpas. In 5 Tweets veranschaulichen sie, wie plump über Frauen medial berichtet wird und basteln daraus eigene Schlagzeilen. Alle Aussagen nehmen dabei Bezug auf die Originalquelle, wobei lediglich das Geschlecht ausgetauscht wird. Die Gegenüberstellung demonstriert somit gekonnt auf, wie nichtssagend es ist vom „starken Geschlecht“ und „Powerfrauen“ zu sprechen wenn aus einer Lisa ein Thomas wird.

 

1.

 

2.

 

3.

 

4.

 

5.

 

Die Aktion, die derzeit auf Twitter und Instagram läuft, kommt – für Verhältnisse der Deutschen Bahn – gut bei der Community an.


 

Was die Deutsche Bahn aber auch gemacht hat: Sie stellen die Tätigkeiten von Multicopter-Pilotin Viktoria mit dem Hashtag #starkeFrauen vor. Finde den Fehler.



Hey! Folgst du uns schon auf Instagram?


...ist die Melange aus Wiener Gemütlichkeit und Berliner Lifestyle. Schwäche für Popculture und Memes. Sie…


bahn weltfrauentag

Send this to a friend