logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Telefonate mit der Familie, die einen etwas ratlos zurücklassen

3 Minuten lesezeit

Die liebe Familie. Man kann einfach nicht ohne sie. Auch wenn sie einen oft zur Weißglut treibt. Vor allem bei Telefonaten. Aber da können die folgenden Twitter-User ein Lied von singen …
 

1. Okay danke … hier, äh … Dingens … Papa!


 

2. Das „schau bitte mal die Adresse nach“ von früher ist mittlerweile das „beleidige bitte mal den Donald“.


 

3. Ist doch wayne wie Papa aussieht.


 

4. Zwei gleichzeitig? Wann erzählt das endlich mal jemand o2?


 

5. Einkaufen zu Corona-Zeiten …


 

6. Richtiger Pro-Tipp:


 

7. I feel you …


 

8. „Wir werden ihm ein Angebot machen, das er nicht ablehnen kann.“


 

9. Oh. Ja. Schön.


 

10. Joa, gut zu wissen.


 

11. Unterschiede, Prioritäten und so …


 

12. Früher war eben doch alles etwas anders.


 
13. Ach der. Der ist selten hier in Bayern.


 

14. „Du, Oberchef, darf der Chef nachher zum Spielen mit nach Hause kommen?“


 

15. Oder alles kurz zusammengefasst:


 
___
Schaut doch auch mal bei uns auf Instagram vorbei:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


familie Telefonate twitter

Send this to a friend