logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

So würden digitale Plattformen als Retro-Objekte der 80er und 90er aussehen

2 Minuten lesezeit

Wie hätten Facebook, Instagram und Netflix ausgesehen, wenn sie in den 90er Jahren entwickelt worden wären? In seinem Projekt Re:Birth entwirft der Künstler @tomlefrench zeitgenössische Internet-Technologien mit dem gewissen Retro-Faktor. Das Ergebnis ist verblüffend ästhetisch und lustig zugleich…

 

1. Instagram
Ob das Teil auch einen Selfie-Spiegel und Aufsteck-Filter hat? 🤳

Instagram

Quelle

 

2. Facebook
Vielleicht wären uns immerhin nervige Fotos von Gender-Reveal Partys erspart geblieben! 🤦‍♀️

Facebook

Quelle

 

3. WhatsApp
Wenigstens keine anstrengenden Gruppenchats! 💁‍♂️

WhatsApp

Quelle

 

4. Netflix
Netflix & Chill mit diesem Apparat ist schwer vorstellbar. 📺

Netflix

Quelle

 

5. Google
Wie Wikipedia wohl ausgesehen hätte? 👀

Google

Quelle

 

6. Snapchat
Spaßige Hundefilter 🐶 und Regenbogen-Erbrochenes 🌈 adieu!

null

Quelle

 

7. Spotify
So ein Walkman hatte schon Stil! 😎

Spotify

Quelle

 

8. Adobe Illustrator
Viel Erfolg beim Erstellen von Infografiken und Logos mit diesem Ding. 🤖

Illustrator

Quelle

 

Hach, manchmal ist es einfach zauberhaft, in nostalgischen Erinnerungen zu schwelgen…

 
 

Willkommen in der Gegenwart, Freunde! Jetzt noch fix unserem Instagram Channel folgen!


adobe facebook instagram netflix rebirth retro Spotify tomlefrench WhatsApp

Send this to a friend