logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Der Duden hat 5.000 neue Wörter und die Twitter-Community rezensiert bereits vorab

1 Minute lesezeit

Der neue Duden ist da! Und mit ihm 5.000 Wörter, die es erstmals in den gelben Wälzer geschafft haben. „Selfie“, „tindern“, „Fake News“… Die Duden-Redaktion geht mit der Zeit und neuerdings auch in den „Späti“. Die Twitter-Community schwankte dieser Tage jedenfalls zwischen Freude und Entsetzen:

 

1. Wenige Tage vor Erscheinen des neuen Duden, dringen die ersten der 5.000 neuen Wörter an die Öffentlichkeit:

 

2. Die Freude der Sprachliebhaber ist grenzenlos…

 

3. Endlich!

 

4. Aber man vernimmt auch sorgenvolle Stimmen: Sind 5.000 Wörter nicht ganz schön viel…?

 

5. Nö. Manch einer hätte sogar gerne noch das ein oder andere Wort hinzugefügt:

 

6. Man kann es auch nicht allen Recht machen: Wörter wie „Selfie“ sind nicht deutsch genug, Wörter wie „Futschikato“ zu retro…

 

7. Das sorgt schon mal für Arsch- äh, Stirnrunzeln:

 

8. Öhm, 5.000 neue Wörter? Jetzt aber bloß nix falsch machen! Das Social-Media-Team der Polizei Pirna schlägt lieber nochmal nach…

 

9. Bleibt nur noch eine Frage zu klären…

Wird von Kollegen nur "die Text-Tante" genannt und würde am liebsten ausschließlich schriftlich oder in…


duden heute show newsjacking polizei twitter

Send this to a friend