logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

So genial disst LIDL Vorwerk für einen 600€ Wasserkocher

2 Minuten lesezeit

Der Hype um Vorwerks Thermomix ebbt langsam ab und Deutschlands Hausfrauen möchten ein neues Spielzeug (für die Küche versteht sich). Also kamen die Produktentwickler des Wuppertaler Staubsauger-Herstellers auf eine Idee. Kurzerhand entwarfen sie den wohl teuersten Wasserkocher der Geschichte und tauften ihn Temial.

 

1. Nachdem der Umsatz von Vorwerk deutlich zurück ging, musste eine Innovation her.

 

2. TADA! Ein Wasserkocher zum Spottpreis ist es geworden. Da kann man echt nichts sagen.

 

3. Ein Gerät, welches Wasser für Tee zubereiten kann. Ein Geniestreich.

 

4. Die Wasserkochfunktion wurde beim großen Bruder (Thermomix für 1.200 €) leider vergessen.

 

5. Für alle, die nicht warten wollen – hier ein Geheimtipp:

 

6. Oder Ihr geht einfach zu LIDL. Lohnt sich.

TemiWAS? Also ganz ehrlich, so ein Gerät braucht nicht mal die Queen. 😉 Wow, Thermomix Deutschland, wir dachten es kommt…

Posted by Lidl Deutschland on Thursday, 17 May 2018

 

7. Anhänger der Vorwerk Ultras verstanden bei LIDLs Seitenhieb leider keinen Spaß.

 

8. Moment mal: Vorwerk und Thermomix Deutschland sind gar nicht das gleiche Unternehmen?

lidl pimpfluencer

 

9. Bei der Mehrheit traf LIDL allerdings genau ins Schwarze und kassierte dafür tausende Likes.

 

giphy.com

lidl Vorwerk Wasserkocher

Send this to a friend