logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Skurrile Momente aus dem Supermarkt, die für einige Fragen sorgen

1.5 Minuten lesezeit

Im Supermarkt einzukaufen, gilt vermutlich eher weniger als aufregendes Erlebnis. Aber dabei kann der simple Gang zum Warenanbieter des Vertrauens auch spektakulär werden. Oder zumindest skurril. Ja, sagen wir lieber skurril. Denn so manche Erlebnisse im Supermarkt werfen dann doch Fragen auf. Ihr wisst nicht, wovon wir reden? Dann haben wir hier zehn Beispiele für euch.
 
1. Öhm, okay?

 
2. Eventuell ein Easter Egg des Supermarkts?


 
3. Dabt der Lebkuchenmann? Weil wenn ja, wie cool ist das denn bitte?

 
4. Hilft sicher ganz viel

 
5. Mehr als fragwürdig!

 
6. Wow, danke für nichts

 
7. ENDLICH!

 
8. Warum man eine Maske aufhat, muss wohl nicht mehr gefragt werden

 
9. Filter, Maske … kann man schon mal verwechseln

 
10. Super Idee!

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


skurril Supermarkt

Send this to a friend