logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Rassistisch? Bahlsen lenkt ein und benennt Keks-Sorte „Afrika“ um

2 Minuten lesezeit

Ein Bahlsen-Post auf Instagram sorgte kürzlich für viel Aufregung im Netz:
„Viele von euch haben sich intensiv mit unserem Produktnamen Bahlsen Afrika auseinandergesetzt und hier kommentiert. Eure Meinungen und die Kritik nehmen wir sehr ernst. Wir distanzieren uns von Rassismus und Diskriminierung in jeder Form.
Aus euren Kommentaren haben wir unterschiedliche Meinungen herausgelesen. Einige assoziieren
den Produktnamen mit Rassismus, während andere die Diskussion um den Produktnamen nicht
nachvollziehen können und finden, dass genau dieses Schubladendenken Rassismus fördert.
Wir haben dieses Produkt vor 60 Jahren ins Leben gerufen und damals wie heute lagen uns rassistische Gedanken mehr als fern. Um zu vermeiden, dass unser Produkt Assoziationen mit Rassismus hervorruft, arbeiten wir bereits an einer Umbenennung.“

 

1. Einige (zugegeben: relativ wenige) User haben für eine große Veränderung bei der Keks-Firma Bahlsen gesorgt. Bei früheren Posts des Unternehmens gab es vereinzelte Rassismus-Vorwürfe, was den Produktnamen „Afrika“ angeht.

 

2. Bahlsen erklärte sich bereits dort: …

 

3. Entschloss sich nun aber dennoch, den Produktnamen zu ändern.

View this post on Instagram

[EDIT] Viele von euch haben sich intensiv mit unserem Produktnamen Bahlsen Afrika auseinandergesetzt und hier kommentiert. Eure Meinungen und die Kritik nehmen wir sehr ernst. Wir distanzieren uns von Rassismus und Diskriminierung in jeder Form. Aus euren Kommentaren haben wir unterschiedliche Meinungen herausgelesen. Einige assoziieren den Produktnamen mit Rassismus, während andere die Diskussion um den Produktnamen nicht nachvollziehen können und finden, dass genau dieses Schubladendenken Rassismus fördert. Wir haben dieses Produkt vor 60 Jahren ins Leben gerufen und damals wie heute lagen uns rassistische Gedanken mehr als fern. Um zu vermeiden, dass unser Produkt Assoziationen mit Rassismus hervorruft, arbeiten wir bereits an einer Umbenennung.

A post shared by Bahlsen (@bahlsen) on


 

4. Was viele nicht wirklich nachvollziehen können!


 

5. Die passende Redewendung in diesem Fall?


 

6. Wie dem auch sei: Irgendwie schade, Bahlsen benennt bei kleinem Aufstand ein komplettes Produkt um und Stullen Andreas bekommt seine Fischstäbchen-Pizza immer noch nicht.

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Afrika bahlsen instagram Rassismus shitstorm Vorwurf

Send this to a friend