logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Vielleicht doch ganz praktisch: Absurde Produkte von Tchibo die man (nicht) braucht

2 Minuten lesezeit

Wenn man mal so eine Phase im Leben hat, in der man irgendwie unzufrieden ist, aber nicht ganz genau weiß, woran es liegt, geht man am besten zu Tchibo. Dort erfährt man eigentlich immer von Problemen, von denen man überhaupt nicht wusste, dass man sie hat – und bekommt auch direkt die Lösung dafür. Und Kaffee. Besser geht’s doch gar nicht, oder? Die folgenden Tweets sind geteilter Meinung:

Was man da wieder an Geld spart!

 

Wobei…ist es wirklich so unbrauchbar?

 

Wer weiß, wann man’s mal gebrauchen kann…

 

Party hard!

 

Im Winter lacht man drüber, im Sommer wünscht man sich vielleicht, man hätte es da…?

 

Wenn das nicht très chic ist!

 

Stimmt einen nachdenklich…

 

Zu solchen Produktideen gehört auch ein gewisser Mut.

 

So, wichtigster Punkt jetzt: Was war es bei euch?

 

Irgendwann kriegen sie schließlich jede:n!

 

Ernsthaft.

 

Bleibt also nur noch eins zu sagen:

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Seltsame Produkte tchibo

Send this to a friend