logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Schweigeminute beim gestrigen Spiel wird gestört – Frankfurt-Fans reagieren mit starkem Statement

2 Minuten lesezeit

Beim Europa-League-Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und RB Salzburg kam es gestern bereits vor dem Spiel zu einer bemerkenswerten Szene. Idioten in den Fan-Blöcken störten die Schweigeminute zu Ehren der in Hanau getöteten Menschen. Binnen kurzer Zeit solidarisierte sich das gesamte Stadion. Und skandierte lautstark: „Nazis raus! Nazis raus!“
 

1. Ein Fan veröffentlichte ein Video davon. Hautnah:


 

2. Gänsehaut nicht nur im Stadion. Auch beim Anschauen:


 

3. Das macht Mut!


 

4. Gerade in der aktuellen Zeit ein verdammt schönes Zeichen!


 

5. Danke für diese Reaktion!


 

6. Bei der Szene werden Erinnerungen an das Länderspiel Deutschland – Argentinien im Oktober vergangenen Jahres wach.


 

7. Auch damals wurde die Schweigeminute gestört. Auch damals war die Reaktion darauf großartig.


 

8. Der Fan wurde zurecht gefeiert.


 

9. Um es abschließend zusammenzufassen:

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


frankfurt Nazis raus Reaktion Stadion

Send this to a friend