logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Nach Schmink-Shitstorm: Schöneberger postet Antwortvideo – doch der Ärger hält an

3 Minuten lesezeit

Moderatorin Barbara Schöneberger hat erst vor wenigen Tagen für einen gewaltigen Shitstorm gesagt. Ihre Aussagen, dass Männer kein Make-Up tragen sollten, kamen im Netz nicht gut an. Nun postete sie ein Antwort-Video. Was sagt die wütende Menge?

 

1. In knapp zwei Minuten spricht Barbara Schöneberger das Thema noch einmal an. So meine sie in ihrem vorangegangenen Post nicht die Jungs, die sich regelmäßig schminken und damit ihre Individualität ausdrücken wollen. Viel eher meine sie damit Männer, die sie früher datete.
Sie sei eine ganz andere Generation und vielleicht habe sich alles schon so sehr gewandelt, dass sie gar nicht mehr mitreden könne. So der Grundtenor des Videos.

 

2. Hat sie es damit wiedergutgegemacht? Die User finden: Eher nicht!

 

3. Fehlt da ’ne Entschuldigung?

4. Wenn die Wut erstmal entbrannt ist… ebbt die Kritikflut nicht so schnell ab.

5. Aber dennoch: Vereinzelt gibt es auch Unterstützung für die Moderatorin.

——
Du hast Lust auf eine neue Herausforderung bei einer international agierenden Social Media Agentur? We Are Social sucht vielleicht genau dich!
+++ HIER KLICKEN ZUM BEWERBEN +++

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Barbara Schöneberger Make-Up shitstorm Statement Verschlimmbessern

Send this to a friend