logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Barbara Schöneberger ist gegen Make-up bei Männern und das Netz schminkt sie ab

2 Minuten lesezeit

Im TV gibt sich Moderatorin Barbara Schöneberger meist lustig, unterhaltsam und auch selbstironisch. Umso verwirrter ist die Community nun nach ihrem seltsam altbacken anmutenden Weltbild inklusive Aufruf auf Instagram, dass sich Männer bitte auf gar keinen Fall schminken sollen.

– Pssst, kannst du Social Media und brauchst einen Job? Danns schau mal hier

 

1. Männer sollen Männer bleiben. Ja, was denn nun?!

 
2. Hey Barbara, die 50er haben angerufen und möchten ihr Männerbild zurück!


 
3. Schon verrückt, wie schnell das mittlerweile so geht:


 
4. So schade!


 
5. Berechtigte Frage eigentlich:


 
6. Es heißt ja nicht umsonst „das“ Make up und nicht „der“ oder „die“ Make up!


 
7. Doch der Post scheint auch seine positiven Seiten zu haben:


 
8. Als bekannte Influencerin scheint dagibee noch zu hoffen:


 
9. Okay, eine Frage bleibt am Ende offen: Wer macht’s?


——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Du hast Lust auf eine neue Herausforderung bei einer international agierenden Social Media Agentur? We Are Social sucht vielleicht genau dich!
+++ HIER KLICKEN ZUM BEWERBEN +++

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


Make-Up Schöneberger shitstorm

Send this to a friend