logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

„Man muss hier keine Maske mehr tragen“: Schlagfertige Antworten von Menschen, die sie trotzdem nicht absetzen

Seit einiger Zeit ist die Maskenpflicht in Innenräumen nun aufgehoben. Viele Menschen entscheiden sich, nicht zuletzt der hohen Inzidenzen wegen, weiterhin z.B. beim Einkauf eine Maske zu tragen. Dabei lässt sich oft ein spannendes Phänomen beobachten: Anscheinend stören sich nämlich Leute an diesem solidarischen Verhalten und weisen entsprechend auf die aufgehobene Maskenpflicht hin. Da ist es natürlich praktisch, wenn man eine schlagfertige Antwort parat hat. Die folgenden Tweets liefern Inspiration…

 

Einfach eine blöde Idee.

 

Es geht auch ohne Worte.

 

Wer so doof fragt…

 

Endlich kann man das auch mal behaupten.

 

 

Iiih, ist das ansteckend?

 

Kinderleichtes Kontern.

 

Hauptsache es regt zum Nachdenken an.

 

Berechtigte Frage!

 

Hier gibt es gleich mehrere gute Ideen auf einmal:

 

Man weiß ja nie, wann es einen erwischt.

 

Es ist aber auch ein verwirrendes Konzept!

 

Dabei ist die Maske doch wirklich sehr nützlich…

 

Aber das mit den Nasen kann wirklich mal aufhören!!

 

Hey! Wir suchen eine*n Redakteur*in für The Best Social Media. Bist du textstark, liebst die Internetkultur und verstehst, dass TikToks mehr als nur kurze, nervige Videos sind? Hast du bereits eine gesunde Social-Media-Sucht entwickelt? Du lebst online, weißt, was im Moment passiert ist und was morgen angesagt sein wird? Dann werde Teil unseres Teams!


Corona Maskenpflicht Schutzmaßnahmen

Send this to a friend