logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Jugendsünden: User teilen Kinderfotos, auf denen sie sich echt cool gefühlt haben

5 Minuten lesezeit

Alte Fotoalben durchblättern und in Nostalgie schwelgen, sich an die schönen Momente zurückerinnern und ein wenig darüber schmunzeln, wie man damals aussah. Okay, mittlerweile scrollt man dafür wohl eher durch die Galerie-App auf dem Smartphone. Aber egal wie, solch kleine Trips in die Vergangenheit werden nicht nur von Damen und Herren im fortgeschrittenen Alter unternommen, sondern mittlerweile auch von einer deutlich jüngeren Generation auf TikTok. Die Userin @mally_a hat ein paar Videos gepostet, in denen sie Kinderfotos von sich zeigt, auf denen ihr früheres Ich besonders cool wirken wollte, was aber nur bedingt geklappt habt und nun im Nachhinein für Belustigung sorgt. Damit hat @mally_a nun einen kleinen Trend ausgelöst.

1. Ihr erstes Video dieser Art holte 3,6 Millionen Views: “Mein 5-jähriges Ich glaubt, es sei die Hauptdarstellerin ihres Schwimmunterrichts.”

2. Den Clip: “Mein nicht mehr 6-jähriges Ich hält sich für die Hauptdarstellerin auf der Bowlingbahn”, sahen sogar weit über 5 Millionen User.

3. Dasselbe gilt für den Clip mit ihrem 6-jährigen ich bei einem professionellen Fotoshoot.

4. Daraufhin zeigten auch andere, dass sie über ihre Jugendsünden lachen können. “Zog mich ‘erwachsen’ an, um die heißen Freunde meines Bruders zu beeindrucken.”

5. “Beim Schlittenfahren mit meiner Familie dachte ich, alle würden mich anschauen, weil ich so cool aussah.”

6. “Ich auf der Abschlussfeier meiner Schwester. Dachte, alle Jung würden auf mich stehen.”

7. “Mein 8-jähriges Ich macht ein Fotoshoot im Garten und glaubt, es wird so von einer Modelagentur entdeckt.”

8. “Mein 9-jähriges Ich glaubt, es sei was besonderes, weil es Pumps am Pool trägt.”

9. “Im Ibiza-Urlaub 2010 dachte, alle würden mich anstarren, weil ich so cool aussah.

10. “Ich ging mit einer frischen, coolen Frisur auf die neue Highschool und dachte, die Jungs würden dem neuen Mädchen Komplimente machen.

11. “Mit 6 Jahren wollte ich mich nicht von meiner Mutter anziehen lassen, weil ich es besser wusste.”

12. “Mein 12-järhiges Ich wundert sich, warum die Jung nicht mit mir ausgehen wollen.”

 


Vielen Dank an alle für die Posts.


Jugendsünden Kinderfotos nostalgie

Send this to a friend