logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Jens Spahn erklärt Armut in Deutschland für beendet

3 Minuten lesezeit

Kanzlerin Merkel predigt gerne „Deutschland gehe es gut“. Naja, aber eben lange nicht allen Menschen. In der notwendigen Debatte um Armut im doch so reichen Deutschland, hat sich nun der künftige Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) unglücklich geäußert. Jetzt hagelt es im Netz Kritik und Spott.

1. Die Vorfreude ist bereits riesengroß…

 

2. …doch eine Frage gilt es zuvor zu klären: Ein guter Tropfen bedeutet noch lange keinen Reichtum, oder?

Jens Spahn beweist seine geistige Armut

Posted by ZDF heute-show on Monday, 12 March 2018

 

3. Doch es kommen weitere Fragen auf…

 

4. …und auch die Besetzung der Ministerposten scheint weiterhin Thema zu sein.

 

5. Naja, hier kann man ihm aber eigentlich überhaupt keinen Vorwurf machen: Englisch mag er halt einfach nicht so.

Aber das kann er ja nicht wissen …

Posted by Extra 3 on Monday, 12 March 2018

 

6. Doch, ob das die richtige Lösung wäre?

 

7. Und klar, Armut ist nicht gleich Armut…

 

8. …da muss man schon differenzieren.

Der Gesundheitslurch legt los!Hier geht's zur Postkarte: http://www.titanic-magazin.de/postkarten/karte/gesundheitslurch-29170/

Posted by Titanic-Magazin on Monday, 12 March 2018

 

9. Tja, du musst eben nur auf der Sonnenseite des Lebens stehen…

 

10. …und wenn das keine ausreichende Qualifikation ist, dann wissen wir auch nicht.

 

11. „Eure Armut kotzt mich an!“ – Jens S. aus B. Das Publikum applaudiert.

 

12. Doch, da darf die richtige Einordnung natürlich nicht fehlen:

 

13. Vielleicht sollte Jens Spahn DAS einmal ausprobieren…

 

14. …dann würde er vielleicht auch diese Reaktion hier verstehen:

 

15. Am Ende ist klar: Wenn sie kein Brot haben, dann sollen sie eben Kuchen essen!

 

Folgt ihr uns schon auf Instagram?

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


Gesundheitsminister Hartz IV Jens Spahn twitter

Send this to a friend