logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

CDU’ler Spahn kritisiert englischsprechende Berliner und das Netz so: WTF?!

Englisch ist böse. Berlin ist eine Parallelgesellschaft. Zumindest findet das der in Berlin wohnende Jens Spahn, Staatssekretär beim Bundesfinanzamt (CDU), in einem Interview mit der Zeit. Auf Twitter hat seine Hipster-Kritik einen Sturm losgelöst.


1. Wer es nicht mitbekommen hat: Jens Spahn kritisiert Berliner, die Englisch sprechen.

 

2. Kein Wunder, dass es dazu soooo viele Reaktionen gibt. #menospeakenglish

 

3. Dieser Tweet lies dann nicht lange auf sich warten. #tauberfilme

 


4. Sein eigenes Ministerium fiel ihm dann in den Rücken.

 

5. Da hat die BVG auch vollkommen recht.

 

6. Und zum Glück hat auch hier einer sofort an der Übersetzung gearbeitet.

 

7. Deutsche Sprache, Schöne Sprache.

 

8. Hier fangen dann andere Berliner Politiker an zu lästern. So gossipy.


 

9. … und die ersten Fake News machen sich zu Erklärungsansätzen für Spahns Hipster-Phobie bereit.


 


10. Teilweise sind das sehr gute Erklärungsansätze. Änglisch is so difficult.


 


11. Und teilweise auch ein paar sehr schlechte.

 


12. Eines ist klar für Shapira, Forderung der Stunde und die Lösung für alles lautet:

 

13. Besonders dieser Ausländer sorgte schon lange für Ärger, meint die ZDF heute-show.

 

14. Da machen sich ein paar Bayern sofort sorgen. Identitätskrise?

 

15. Crazy little thing called love: Zuletzt hat ihn wohl sein Mann noch auf die Schippe genommen… Ob Selbstironie die Wogen für Herr Spahn glättet?

 

16. Vielleicht nicht, meint Jan Böhmermann. Scheint ein schlechter Zeitpunkt für die Aufruhr zu sein. Er spielt gerade gegen die Regeln seines Bundesfinanzministeriums…

 

17. Fest steht auf jeden Fall: Herr Spahn hält sich nicht an seine eigenen Regeln.

 

via GIPHY

Lenkt sich von Schlafproblemen mit Social Media ab. Nach einer Kindheit in Berlin, einem Abschluss…


Bundestagswahl2017 CDU Jens Spahn newsjacking twitter Wahlkampf

Send this to a friend