logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Hurra, wir leben noch: Wendlers falsche Impfprognose erheitert das Netz

2 Minuten lesezeit

Erst vor kurzer Zeit machte der bekennende Schwurbler und Corona Leugner Michael Wendler mit einem Repost in einer Telegram Gruppe auf sich aufmerksam, in dem es hieß, ein Großteil der Geimpften werde im September sterben. Nun schreiben wir den ersten Oktober und wie zu erwarten, hat sich nichts von dieser Prognose bewahrheitet. Das Internet reagiert schadenfroh:

 
Der Wecker hat heute trotzdem geklingelt.

 
Eine berechtigte Frage.

 
Und alle nur so:

 
Noch schnell die Bucket List fertig machen.

 
Wir fordern Schadensersatz Michi.

 
Dann muss es ja stimmen.

 
Da reicht kein Kopfschütteln mehr.

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Best Social Media – DE (@thebestsocialmediade)


Impfung Michael Wendler

Send this to a friend