logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Haarige Angelegenheit – Schnittige Posts über den Friseurbesuch

1.5 Minuten lesezeit

Ein Besuch beim Friseur löst nicht bei wenigen Menschen Unbehagen aus. Nicht nur dass man dort viel Zeit damit verbringt, sich selbst im Spiegel zu betrachten, mit nassen Haaren und in einen unförmigen Umhang gehüllt, nein, man muss meist auch noch Smalltalk führen (=gegen den Föhn anbrüllen). Das alles wäre nicht so dramatisch, könnte man sich zumindest auf das Endergebnis freuen. Viel zu häufig hört man sich am Ende jedoch mit gebrochener Stimme „Ja, ganz toll, genauso wollte ich es!“ behaupten, obwohl man die neue Frisur erst auf den zweiten Blick von einem Helm unterscheiden kann. Wenigstens sieht man sich durch die aufkommenden Tränen aber nicht mehr selbst im Spiegel. Wen ein solches Schicksal bereits ereilt hat, ob nun aus eigenem Verschulden (ja, Pony steht halt einfach nicht jedem) oder aus Unvermögen der Friseurs, den können vielleicht folgende Posts etwas erheitern.

 

1.

 

2.

 

 

3.

 

4.

 

 

5.

 

6.

 

7.

 

8.

 

9.

 

10.

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Friseur Haarschnitt

Send this to a friend