logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Ex-CDUlerin Erika Steinbach fällt auf Muslimnachricht des Postillon herein

2 Minuten lesezeit

Schon Wahnsinn, was in unserem schönen Deutschland wegen den bösen Muslimen so „abgeht“. Meint zumindest die ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Erika Steinbach und geht dabei dem Postillon und dem Gazetteur auf den Leim. Eventuell ist sie aber auch nur auf der Maus ausgerutscht oder ein Mitarbeiter hatte Zugang zum Account. Man weiß es nicht.

1. Hoppla, denkt man sich bei Frau Steinbach ja auch regelmäßig.

2. Doch Achtung, der Fakenews-Alarm ertönt sofort…

3. …und der Postillon outet sich gemeinsam mit dem Gazetteur.

4. Kein Pointe. Leider.

5. Die Rechtfertigung von Frau Steinbach folgt rasch…

6. …doch das macht es irgendwie auch nicht besser. Im Gegenteil.

7. Oder ist es doch nach diesem Schema abgelaufen?

8. Nicht nur für sie, sondern für uns alle!

9. Und ja, manchmal wünscht man sich diese Prüfung tatsächlich.

10. Sowieso klar: Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen…

11. …während es im „Newsroom“ wohl das ein oder andere Gläschen mehr sein darf.

12. Da darf man dann auch einmal stolz auf unsere Politiker sein. Okay, Ex-Politiker.

13. Ähm, sorry: Zu spät 😉

14. Sorry, wir finden nichts. Kann jemand helfen?

15. Am Ende: Ehre, wem Ehre gebührt!

Beitragsbild: Screenshot Twitter Der Postillon

Bilder: Screenshots Twitter Der Postillon & Erika Steinbach

Hey du! Folg uns doch mal auf Insta! Herz <3!

Kommt eigentlich aus Unterfranken, sitzt aber aktuell in Leipzig an der als Schreibtisch getarnten Kaffeemaschine.…


Der Postillon Erika Steinbach jägermeister

Send this to a friend