logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Enttäuschung, Schock und Gleichmut: Twitter reagiert auf das Bachelorette-Finale

2.5 Minuten lesezeit

Gestern Abend war das große Bachelorette-Finale. Ja, wir haben das auch nicht geschaut. Das hindert uns aber natürlich nicht daran, ein Best-Of-Twitter-Reaktionen zusammenzufassen. Denn meine Güte, Melissa, was hast du dir nur dabei gedacht, Mädchen …?
 

1. Letzte Folge bedeutet nämlich: Das große Wiedersehen stand an!


 

2. Aber vorher natürlich die Entscheidung. Wir wissen es auch nicht, glauben aber, dass das nicht Daniel ist:


 

3. Joa, Daniel wurde es dann wohl nicht. Schade für ihn.


 

4. Das ist dann vermutlich wohl Daniel:


 

5. Der war wohl cool? Oder sowas in der Art? Keine Ahnung, sagt Twitter.


 

6. Aplauso, Aplauso.


 

7. Aha! Leander heißt also der Schlawiner, der am Ende Melissas Herz für sich gewann.


 

8. Dann war noch irgendwas mit Deko.


 

9. Ein Grusel-Grieche war wohl auch dabei.


 

10. Okay, das interessiert uns jetzt. Was hat der Dude denn gemacht?


 

11. WAS HAT ER GEMAAAAAAAACHT?


 

12. Ah, okay, wir haben eine vage Vermutung.


 

13. Aber wie immer am Ende der Folge (kein Plan, ob das immer am Ende kommt): Sind sie denn nun ein Paar?


 

14. SIND SIE JETZT EIN PAAAAR?


 

15. Wir hätten uns ja auch Kommentator-Legende Fritz von Thurn und Taxis beim Bachelorette-Finale gewünscht.


 

16. Am Ende sind doch alle Gewinner. Der Spaß soll im Vordergrund stehen, oder?


 

17. Und damit Tschööö, bis nächstes Jahr.


 

PS: Ja, sie sind noch ein Paar!

 
___

____
Vielen Dank an alle für die Posts.
____
Empfehlung: Auch mal bei uns auf Instagram vorbei schauen!

Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Wünscht…


Bachelorette Finale rtl Trash tv

Send this to a friend