logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Zickenkrieg und Zeckenfieber: Die bissigsten Tweets vom Dschungelcamp-Wochenende

2 Minuten lesezeit

Nach einem erfolgreichen Start mit knapp 5 Mio. Zuschauern lieferte das erste Wochenende Dschungelcamp bereits alles, was Trash Unterhaltung ausmacht: Tränen, Drama, Konfro. Verschlafen, verpasst oder mit Absicht vermieden? Hier sind die lustigsten und treffendsten Tweets der letzten zwei Tage:

 

1. Jasmin, die Danni Büchner 2.0.

 

2. Brieffreundin Bettina.

 

3. Janina bildet sich ein, sie hat Zicken- äh Zeckenfieber…

 

4. … und ab jetzt ist „ICH HABE ZECKENFIEBER!“ die Ausrede für alles.

 

5. Alpha, Delta, Omicron, Zeckenfieber.

 

6. Harald Glööckler packt über seinen Partner aus.

 

 

7. Anouschka rockt die Dschungelprüfung und holt 4 Sterne. Twitter, Sonja und die Campbewohner sind sichtlich verwirrt.

 

8. Erik erzählt, wann er seiner Frau Edith erstmalig begegnet ist:

 

9. Linda propagiert die Rollenverteilung der 50er Jahre: Der Mann muss mehr verdienen, während sie ihn bekocht und massiert. Sex ist Pflicht – aber erst nach 90 Tagen.

 

10. Und irgendwo dreht sich eine Suffragette im Grabe um.

 

11. Linda und Janina müssen in einem Ekel-Haus nach Sternen suchen. Ausbeute: 5 Sterne.

 

12. Harald Glööckler zieht ein erstes Dschungelcamp-Fazit:

 

13. Augenringe bis zum Boden dank später Sendezeit.

 

14. Das Dschungelcamp in einem Satz:


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


dschungelcamp ibes Realityshow

Send this to a friend