logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Die Sparkasse veräppelt Influencer und es ist ziemlich gut

Influencer haben zwar riesige Reichweiten, so richtig ernst genommen werden sie aber meistens nicht. Das hat die Sparkasse offenbar verstanden und einen Online-Star ins Leben gerufen, der das ganze Thema auf die Schippe nimmt. Selten hatte ein Influencer mehr Sympathiepunkte als @derBote. Auf seinen Instagram-Bildern wirbt er originell deplaziert für die App-Funktion Kwitt. Doch woher kommt diese populäre Abneigungshaltung gegenüber Influencern eigentlich?

1. Vom dezent oberflächlichen Auftreten vielleicht?

Schön, dass es allen so gut geht!

Posted by Der Postillon on Tuesday, 29 May 2018

Beeindruckend!

Posted by Perlen des Influencer-Marketings on Thursday, 17 May 2018

 

2. Oder der oft „super authentischen“ Produktwerbung?

Das zeigt doch sehr schön, was Influencer alles tun, um authentische Bilder für Unternehmen…äh ihre Fans zu schießen!

Posted by Perlen des Influencer-Marketings on Monday, 30 October 2017

 

3. Hier wirbt beispielsweise SunnyKnows (@sunnyknows) für den Protein Pudding von Zec+ Ladies (@zecplusladies),…

 

4. … und hier produktplatziert der Bote jetzt sein Handy + App in der Badewanne. ¯\_(ツ)_/¯

Liebe Muckis, als Meinungsmacher werde ich oft nach meiner Meinung gefragt. Super spannend und immer wieder inspirierend finde ich zB die Frage: „Welche 3 Dinge würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?“ Nun, da auf jeder Insel immer irgendwelche Leute rumlaufen: Hier meine Meinung zu dem Thema für die Badewanne, wo dies nicht der Fall ist 😉 1) Schaumbad (fürs Wasser, zB Lavendel) 2) Wasser (fürs Schaumbad)) 3) App Features! zB … ach, mir fällt grad keins ein … Liebe Muckis, welche drei Dinge würdet ihr mitnehmen?? #MuckiLove #BadenBaden #SmartImBad #KwittStattLavendel #RuckZuckEntspannt #werbung @sparkasse #food #foodie #foodstagram #foodlicious #foodshot #mittagessen #essenmachtglücklich #essenundtrinken #essenistliebe

A post shared by Der Bote (@derbote_official) on



 

5. Gesichtsfilter sind bei ihm – genau wie bei jedem anderen Online-Sternchen – natürlich ein Muss.


 
6. Fitness-Tipps genauso. Kein Problem für die Maschine:

Muckis, ihr wisst, ich bin nicht so wie viele andere Influencer: ich bin ein Over The Top-fluencer! Glaubhafter als andere, authentischer als andere, und deshalb viel mehr believable als andere!!!!!!!!!!!!!!! #followme Und ich hasse Oberflächlichkeit! Deswegen interessiert mich was unter dieser Hülle ist, mit der wir alle da draußen uns umgeben. Deshalb zeige ich euch heute, wie ihr nicht nur eure Kleidung, sondern auch den darunter liegenden Körper schön fest & knackig haltet. Mit Kwitt!! Und wie haltet Ihr euch fit? Postet in die Kommentare, damit ich meinen Trainingsplan anpassen kann. #werbung @sparkasse #MuckiLove #MuckisDurchKwitt #KillerFeature #Coral #Sport #Health #HealthyLifestyle #UltimateWorkout #NeverKwittPumping #Fitness #Kwittness #KillerFeature #PumpDirDeinSixpack #ironie #NeinMitKwittGewaschen

A post shared by Der Bote (@derbote_official) on

Diese Influencer! Haben nur Follower und Produkte im Kopf! Sorry Muckis, aber das sind Vorurteile, die vielleicht wahr sind, aber deshalb NOCH LANGE NICHT STIMMEN!!! @ariana_baborie und @laura.larsson.berlin nehmen genau wie ich ihren gesellschaftlichen Auftrag sehr ernst und arbeiten entsprechend hart & viel! Es gibt aber auch Momente, wo wir nicht sehr sehr unauffällig echt gute Produkte platzieren und uns stattdessen ganz privat zu einem Workout unter Gleichgesinnten treffen. Dann steht der tiefsinnige Austausch von Gleichgesinnten im Vordergrund (links unten). Denn ihr werdet es nicht glauben, aber die beiden Journalistinnen haben mit genau denselben dummen Vorurteilen zu kämpfen wie ich!!! Privattime #herrengedeck #DoNotDisturb #WirMachen #KeineWerbung #KwittnessFirst #BFF #DeinKörperIstEinDom #werbung @sparkasse #lifestyleblogger #goodlife #lifegoals #daslebenistschön #dreamlife #liveyourdream #lebensqualität #authentisch #daslebengenießen

A post shared by Der Bote (@derbote_official) on



 

7. Zwischendurch teased der Bote Kwitt auch gerne mal in seinen Stories. Total glaubwürdig, versteht sich.

 
8. Mit der Kwitt-Funktion kann man einfach ohne IBAN via Handy bei Freunden Geld einfordern. Außerdem kann man ohne Tan bis zu 30 Euro einfach versenden. Zugang gibt es über die App der Sparkasse.

 

9. Abonniert den Boten auf Instagram und wer weiß, vielleicht taucht er im nächsten Musikvideo von Bibis Beauty Palace auf? Oder wird zum Paten ihres Babys? ¯\_(ツ)_/¯

I am so awake, I am the best Club-Mate! Sorry, terrible rhymes since 1992. The…


Advertorial instagram sparkasse

Send this to a friend