logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Modisches Fiasko oder praktisches Accessoire: Die Bauchtasche

1.5 Minuten lesezeit

Lange war sie verschwunden und tauchte nur gelegentlich um die Hüften besonders praktisch veranlagter Menschen auf, vor einigen Jahren hat sie ein spektakuläres Comeback hingelegt. Dafür brauchte es nicht etwa neue Farben, Modelle oder Kniffe, sondern lediglich ein cooleres Image. Schräg vor der Brust getragen gewann sie eine gewisse Nonchalance und von der eher spießigen Praktikabilität ist wenig übrig – zumindest äußerlich. Nützlich ist sie natürlich noch immer, sie sieht nur nicht mehr ganz so danach aus.

 

Auf Twitter ist man natürlich dennoch geteilter Meinung.

 

Aber wie gesagt: Die Bauchtasche ist, was du draus machst.

 

Okay, es gibt trotzdem Grenzen!!

 

 

Wenn man sich geschickt anstellt, kann man ein richtiges Statement setzen.

 

Es gibt auch Ausnahmen. Manche Bauchtaschen sind vorm Bauch getragen verdammt cool.

 

Und so praktisch!

 

Zumindest in der Theorie.

 

Wenn du keinen Hoodie mit Bauchtasche trägst, wem machst du was vor?


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


lifestyle Mode Tasche

Send this to a friend