logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

ICE mit Regenbogen-Deko: Für diese coole Antwort wird die Bahn gerade abgefeiert

2 Minuten lesezeit

Letzte Woche feierte die Stadt München ihren Christopher Street Day – nicht nur einen Tag, sondern eine ganze Woche lang. Vom 3. bis 11. Juli war Pride Week in der bayrischen Landeshauptstadt. Open air und digital gab es verschiedene Veranstaltungen, alles noch möglichst pandemiegerecht. Am vergangenen Wochenende fand dann quasi das Finale der Pride Week statt, zu dem zahlreiche Menschen – natürlich auch mit der Bahn – anreisten.

 
Aus gegebenem Anlass hat die Deutsche Bahn einen ihrer ICE zwischen Berlin und München entsprechend dekoriert.

 
Doch wie wir schon beim EM-Spiel Deutschland gegen Ungarn gelernt haben, stören sich einige ganz erheblich an den bunten Regenbogenfarben – so auch dieser Zeitgenosse.

 
Die Bahn antwortete darauf recht souverän.

 
Die Reaktion fand reichlich Anklang.

 
Aber Moment: Bahn und laufen … Der Witz kann auch uminterpretiert werden.

 
Übrigens bleibt uns der Zug mit Regenbogen-Deko eine Weile erhalten.

 

 


Vielen Dank an alle für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Deutsche Bahn Pride Regenbogen Flagge

Send this to a friend