logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Menschen berichten von ihrer einmaligen Beziehung zu Autos

2 Minuten lesezeit

Autofahren ist schon ’ne ganz geile Sache. Und alle von euch, die mal eine Karre über einen längeren Zeitraum hinweg besessen haben, wissen, dass sich da mitunter eine echte Beziehung entwickeln kann. Mit viel Gefühl und so. Heutzutage besitzen immer weniger Menschen selbst einen Wagen, nur – zumindest für Städte gilt – wozu auch? Schließlich gibt’s Share Now mit Europas größter Premium Flotte und noch nie war es so easy, sich das passende Vehikel einfach um die Ecke auszusuchen und loszudüsen. Aber zurück zur Autoliebe. Die gibt es nämlich wirklich, wie die folgenden Tweets beweisen.

 
*Bringt das Hochzeitskleid beleidigt zurück auf den Dachboden


 
Mehr Liebe kann man sich für ein einziges Leben doch eigentlich gar nicht wünschen.


 
Über’s Besteck kann ich damit auch noch wischen oder?


 
Das mit der Hygiene wird über die Jahre häufig weniger. Genau wie in einer echten Ehe.


 
Tja, da hat sich das mit Mucki aber mal ganz schnell ausgedieselt.


 

Und hier bleibt nur zu sagen: Finde jemanden, der dich so behandelt, wie dieser LKW-Fahrer das Bobbycar.


Du hast keinen fahrbaren Untersatz in der Garage stehen, willst aber für ein paar Stunden dringend mal wieder echte Autoliebe fühlen? Dann hol dir die Share Now App und schnapp dir ein Gefährt direkt in deiner Umgebung!

Münchner Urgestein, das sich im Sumpf der sozialen Medien austobt. Wunschberuf war eigentlich Profifußballer. Daraus…


Advertorial

Send this to a friend