logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Hoffnungsträgerin – So wird die Kanzlerkandidatur von Annalena Baerbock im Netz gesehen

  • 19 April, 2021
  • Von:
2 Minuten lesezeit

Die meisten haben es ohnehin erwartet, heute gegen 11 Uhr wurde es dann im Stream von Robert Habeck live verkündet: Annalena Baerbock wird die Kanzlerkandiatin der Grünen für die Bundestagswahl 2021.


Tja während man sich bei der CDU immer noch nicht einig ist…

… sind die Grünen heute relativ entspannt in den Tag gestartet.

Kurz nach 11 war dann endgültig klar: Annalena macht’s.

Obwohl man die entsprechenden Zeichen natürlich schon viel früher hätte deuten können.

Besonders die respektvolle Art der Verkündung vom direkten Gegenkandidaten kam gut an und zeugte von respektvollem Miteinander.


 

Schalten wir kurz zur Union

Gleichzeitig wurde aber auch auf die fEhLeNdE ReGiErUnGsErFaHrUnG hingewiesen. Wobei – ist das wirklich was schlechtes?

Eine mögliche Kanzlerschaft Baerbock könnte sich in vielen Bereichen positiv niederschlagen.

Auch wenn manche Formulierungen noch nicht 100% passen #dankebaerbock

Die Graffiti-Crews des Landes waren jedenfalls schon lange pro Annalena.

Und letztlich verbinden sicher viele von uns eine stille Hoffnung mit dieser Kandidatur…


Danke an alle für die Posts!


Annalena Baerbock Grüne Kanzlerkandidatur

Send this to a friend