logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Aldi deckt auf: Wie Daniel Aminati nun wirklich 14 mal auf’s Aldi Prospekt kam

1 Minute lesezeit

Aldi Süd hat jetzt krasse Werbung mit Daniel Aminati – inklusive krass viel Aminati in den Prospekten. Eine Twitter-Userin macht sich darüber lustig. Und die Reaktion von Aldi? Krass gut.

1. Ob Frau Stulle mit so viel Props gerechnet hat, als sie diesen Tweet abgesetzt hat?


 

2. Dank Twitterperlen wird auch Aldi darauf aufmerksam. Die Antwort: 👏

 

3. Und weil’s so schön war, nochmal in groß. 👌

 

4. Beleidigt kann halt jeder. Aldi kann krass.

 GIF - Find & Share on GIPHY
 

5. P.S. Die Aldiminaten sind unter uns! 😳

Quelle: Facebook Twitterperlen

Homebase Frankfurt. Wo sie fürs Internetsurfen bezahlt wird, damit sie ihre teure Handtaschensucht finanzieren kann.…


aldi Daniel Aminati twitter Twitterperlen

Send this to a friend