logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Vodafone kennt Tattoofrei nicht – und tappt voll in die Troll-Falle

Tätowierte kennen das Spielchen: Wo auch immer Tintlinge sozialmediale Inhalte teilen, rufen sie Jünger der Facebook-Seite „Tattoofrei – es ist schön, keine Tattoos zu haben“ auf den Plan. Daniel Aminati kann schon ein Lied davon singen. Jetzt hat es Vodafone erwischt.

1. Um dieses Promo-Video geht’s. Dürfen wir vorstellen: Philipp Steuer – ein tätowierter YouTuber mit Ohrlöchern, will uns was verticken. Kurz gesagt: Schlimmer geht’s nicht.

Eine Handyhülle, die zur Drohne wird, eine smarte Plattennadel und wie Du Dein Smartphone ganz einfach mit Deinem eigenem Körper auflädst – das gibt’s jetzt für Dich in einer neuen Folge Featured News mit Philipp Steuer: vod.af/FeaturedNews41

Vodafone Deutschland 发布于 2017年2月9日

 

2. „Tätowierte sind kriminell in 3…2…1…“

3. Vodafone-Verena kapiert’s nicht.

4. Der Wink mit dem Zaunpfahl bleibt unkommentiert.

5. Das bleibt nicht ohne Konsequenzen.

6. The battle continues…

7. Dann, nach fast 3 Tagen: ein Lebenszeichen von Vodafone!

8. Spät gecheckt, merkste selbst, oder?

9. Aber Clarissa ist kein krimineller Tintling und buttert jegliche Kritik weg!

10. Erdbeermilch für Vodafone – wohl bekommt’s!

11. Wie es wohl Verena geht?


Community Management facebook tattoofrei vodafone

Send this to a friend