logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

AfD-Politikerin klaut Postillon Artikel und tut so, als wäre es ihrer

2 Minuten lesezeit

Die AfD und ihre kleinen/großen Eskapaden haben uns in 2018 viel beschäftigt. Und pünktlich zum Jahresende wird nochmal ein würdiger Schlusspunkt gesetzt. Man kann sich halt noch auf Dinge verlassen!

1. Dass Politiker Satire für echte News halten, gabs ja schon öfter. Dass Politiker jedoch Satire für die eigene Arbeit halten und ausgeben, ist neu. So aber geschehen mit der AfDlerin Andrea Zürcher, die einen Papst-Text des Postillons auf ihrem Facebook-Account postete. Ohne entsprechende Quellenangabe.

Quelle

Link zum Originalartikel

2. Was war denn da los? Der Originalpost ist zwar bereits gelöscht, tatsächlich gibt es aber bereits eine Stellungnahme von Frau Zürcher:

3. Klingt ein wenig fadenscheinig. Und natürlich ist ihr die Internet-Häme – Stellungnahme oder nicht – sowas von sicher:

4. Auf Twitter dito.

5. Aber vielleicht gibt’s wenigstens noch ein wenig Unterstützung aus der eigenen Partei.

Unterstützt uns bitte auch auf Instagram! <3

Kommt aus der norddeutschen Provinz und studierte einst irgendwas mit Medien. Hat danach leider keine…


AfD fail postillon

Send this to a friend