logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

5 verschachtelte Gemälde: Künstler malt sich beim Malen seiner Bilder

2 Minuten lesezeit

Metakunst wäre Kunst, die sich selbst thematisiert. In diesem Sinne wäre der Chicagoer Künstler Seamus wohl ein Metakünstler. Denn seit einigen Tagen postet Seamus Fotos von sich auf Reddit und Instagram, auf denen er malt, wie er sich malt – und zwar so, wie er auf den geposteten Fotos zu sehen ist. Hört sich komplizierter an, als es ist. Aber zum Glück sagt ein Bild bekanntlich mehr als Tausend Worte. Also sieh selbst!

 

Seit vier Tagen postet Seamus jeden Tag ein neues Bild, auf dem er ein Ölgemälde malt. Zunächst fing es mit einem Selbstporträt an.

I painted a self portrait painting myself. Oil on canvas. from r/pics

 

Dann zeigte er ein Foto von sich, wie er das erste Foto malt.

I painted a painting of me painting myself. Oil on canvas. from r/pics

 

Diesmal ein Ölpastell, auf dem er sich beim Malen seiner selbst malt.

I drew myself painting myself painting myself painting myself, oil pastels on canvas. from r/pics

 

 

Hier zeigt sich Seamus, wie er ein Bild malt, auf dem er ein Bild malt, auf dem er sich beim Malen seines Selbstporträts malt.

I painted myself drawing myself painting myself painting myself painting myself. Oil on canvas. from r/nextfuckinglevel

 

Auf dem aktuell letzten Bild dieser Serie zeigt sich Seamus, wie er ein Bild malt, auf dem er … ach, du weißt schon.

I painted myself painting myself drawing myself painting myself painting myself painting myself. from r/pics

 

Mal sehen, wie viele solcher Bilder noch folgen werden. Zumindest darf man davon ausgehen, dass auf dem nächsten Ölgemälde eine schwarze Katze zu sehen sein wird. Seamus‘ Aktivitäten kannst du auf Reddit und Instagram verfolgen.

Wir danken Seamus für die Posts.

Keine Influencer! Kein Foodporn! Nur ganz viel Spaß – bei uns auf Instagram:


Kunst

Send this to a friend