logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Zwischen Flughafen und Hauptbahnhof: Frankfurt am Main in 16 Posts

2 Minuten lesezeit

Wahrscheinlich war so gut wie jeder schon irgendwann einmal in Mainhatten – zumindest am Flughafen oder Hauptbahnhof. Was die Mainmetropole, neben einem florierenden Rauschmittelbusiness, sonst noch so zu bieten hat? Tja!

 

1. Leichter Dunst in der hessischen Banken-und Shishametrople:

2. Doch es geht auch ganz anders:

3. Wassertonne umgekippt?! Danke Merkel!

4. Ganz sicher ein Investment wert:

5. Was bitte wäre Frankfurt ohne seine Polizei?

6. Irgendwo im Bahnhofsviertel:

7. Und apropos Bahnhofsviertel:

8. Und ohne seine Eintracht kann man sich Frankfurt eigentlich überhaupt nicht vorstellen:

9. Kompetenz, so wichtig!

10. Na, das ist doch ganz einfach. Moment! Hä?

12. So ein kleiner Mord: Muss man da wirklich gleich das Restaurant dicht machen?!

13. Egal, wo man in Frankfurt auch hingeht, man landet irgendwie immer wieder am Hauptbahnhof:

14. Doch nun noch einmal zurück zur grandiosen Frankfurter Polizei,…

15. …SO geht das nämlich!

16. Wobei, am Ende hätten wir da doch noch eine Frage an die Polizei: Ist das tatsächlich so einfach?

View this post on Instagram

Hocus Pocus (Meme von @hany.sx )

A post shared by Frankfurt am Meme (@ffm.meme) on

——
Danke an alle für die Postings! ❤️️
——
Du bist Banker in einem Frankfurter Hochhaus und hast so gar keinen Bock mehr auf wackelige Finanzprodukte? Dann ab auf unsere Stellenbörse
The Best Social Jobs

In der Welt zuhause. Schreibt immer wieder Zeilen ins Netz.


frankfurt Main Stadt