logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

Wie macht man aus Scheiße Gold? Balenciaga macht es vor und Edeka reagiert königlich

2 Minuten lesezeit

Balenciaga besitzt ein großes Talent dafür, preiswerte Designs für sich zu entdecken und Käufern damit ein Vermögen aus der Tasche zu ziehen. So manches Design ist wirklich zu offensichtlich gestohlen.

 

1. Balenciaga – Wir lieben Lebensmittel.

 

2. Der einzige Unterschied? Links 850 € – rechts 1 €.

Before it's in fashion, it's in EDEKA.#edeka #wirliebenlebensmittel #foodvictim #balenciaga http://www.drlima.net/2017/12/wenn-hipster-zu-weit-gehen-die-900-euro-designer-edeka-tuete/

Posted by EDEKA on Friday, 15 December 2017

 

3. Doch es ist nicht das erste Mal, dass sich Balenciaga anderer Designs bedient.

🔵🔵🔵

A post shared by ne_ung (@ne_ung) on

 

4. Links: 2.300 € / Rechts: 50 Cent.

 

5. Doch dabei wären mit dem altbekannten IKEA Design noch viele weitere Kollektionen möglich.

 

6. Wenigstens hatte Balenciaga eine zweite Farbalternative. Kostete lediglich 2.299,50 € mehr.

 

7. Auch das Design dieses Schals wurde recht auffällig von einem gewissen Discounter zuvor verwendet.

 

8. Auch hier darf man durchaus auf die 10 Cent Variante zurückgreifen.

 

9. Ein weiterer Verkaufsschlager aus Spanien: Ein Paperbag für knapp 900 €.

 

Wir freuen uns schon auf die kommende LIDL Collection by Balenciaga!


aldi Balenciaga edeka ikea

Send this to a friend